Förderung...

Führerscheinausbildung

Der Erwerb der Fahrerlaubnis in den Klassen C/CE, C1/C1E und D, DE, D/DE kann durch die Bundesagentur für Arbeit unter bestimmten Voraussetzungen gefördert werden.

Auch hier helfen wir Ihnen gerne weiter...sprechen Sie uns einfach an!

 



Weiterbildung im Güterverkehr

Für allgemeine und spezifische Weiterbildungen stehen Mittel aus den Mauteinnahmen des Bundes zur Verfügung. Diese müssen unter Einhaltung von Fristen beim Bundesamt für Güterverkehr (BAG) beantragt werden.
Unternehmen bzw. Mitarbeiter, die im Personenverkehr tätig sind, können in Baden - Württemberg von Fördergeldern aus dem ESF (Europäischen Sozialfonds) profitieren.

Subventionen im Güterverkehr

Neben den Fördermitteln für die Aus- und Weiterbildung stelt das BAG auch Gelder in Form von nicht rückzahlbaren Zuschüssen bereit. Förderfähig sind fahrzeug- und personenbezogene, sowie effizienzsteigernde Maßnahmen (De-minimis). Auch hier sind spezifische Antragsfristen zu beachten.

Weiterbildung im Personenverkehr

Unternehmen bzw. Mitarbeiter, die im Personenverkehr tätig sind, können in Baden-Württemberg von Fördergeldern aus dem ESF (Europäischer Sozialfonds) profitieren.

Gleiches gilt für alle Unternehmen, die die Kriterien der BAG-Förderung nicht erfüllen (keine Mautpflichtigen Fahrzeuge).